Markteinführung // VKF-Zweitplatzierungskonzept

Das clevere „Trojanisches Pferd“-Konzept bricht Eintrittsbarrieren auf und sorgt für neue Gesprächspunkte mit dem Handel. Zudem wurde mit der Idee erreicht, dass das neue Platzierungskonzept durch eine hausähnliche Säule eine möglichst frequentierte Lage im Baumarkt erhält. Die klare Produktstruktur sowie die Vielfalt der Anwendungsbereiche wurde durch ein großes X in einem Key-Visual mit dem Motto: „Maximale Performance für maximalen Erfolg“ visualisiert. Mit dem MAX Konzept wurde eine Stand-Alone-Platzierung geschaffen, die beim Baumarktbesuch zusätzliche Impulskäufe realisiert. Desweiteren unterstreicht ein Testimonial in Form eines Experten-Signets die maximale Technologieleistung der Produktpalette.